Photoshop 1 Grundlagen
Grundlagen der Bildkorrektur
Digitale Bildbearbeitung mit Photoshop CC
Seminare und Schulungen von Karin Krämer

Grundlagen der Bildkorrektur – Seminarreihe Medienproduktion – Wochenendseminar

Von der Autokorrektur zur individuellen Bildeinstellung – dieses Wochenende widmet sich der Bildoptimierung mit Photoshop. Informationen zur Bildgestaltung wie „Drittelregel“ in Verbindung mit dem „Freistellen-Werkzeug“ können eine ganze Menge aus Ihren Bildern herausholen. Das Anwenden der praktischen Einstellungsebenen in Photoshop optimiert Ihre Bilder ohne das Originalbild zu verändern. Klassische Korrekturwerkzeuge wie Abwedler, Nachbelichter und Schwamm werden auf einzelne Motivteile angewendet. Auch die Auswahlwerkzeuge werden vorgestellt, um gezielt Bildbereiche zu optimieren oder auszutauschen. Themen wie Pixelmaße und Bildauflösung werden angesprochen sowie die unterschiedlichen Ausgabeformate für Print und Web.

Seminarziel: Optimieren eigener Bilddateien für unterschiedliche Medienauftritte

Inhalt

  • Das Anwendungsfenster
  • Der Arbeitsbereich
  • Über Adobe Bridge
  • Helligkeit, Farbe, Kontrast
  • Tonwertkorrektur
  • Gradationskurven
  • Bildausschnitte mit dem „Cutter“
  • Bedienfelder zur Bildkorrektur
  • Einstellungsebenen zum Erhalt des Originalbilds
  • Auswählen von Bildbereichen zur individuellen Korrektur
  • Maskieren der Einstellungsebene
  • Pixelmaße und Farbverläufe
  • Ausgabeformate
Ähnliche Kurse